Termine

Wir treffen uns regelmäßig zu unterschiedlichen Veranstaltungen. Hier tauschen wir uns aus, sitzen gesellig zusammen und treffen für unseren Verein wichtige Entscheidungen. Wir freuen uns, wenn Sie einmal dazu stoßen und an einer regen Diskussion unter Freunden teilnehmen.

Veranstaltungsprogramm

2. Halbjahr 2017
 

So 10.09.17 Der Lipperundweg per Rad


2015 wurde ein Erlebnis‐Rundweg an der Lippe eröffnet. An 16 Stationen
werden interessante lnformationen über Natur und Geschichte der Lipperegion
gegeben. Der Rundweg erstreckt sich von Wethmar bis nach Lippholthausen..
Wir wollen den östlichen Teil erkunden und zwar von der Seseke‐Mündung auf der
Südseite der Lippe nach Beckinghausen, über die Westfalia‐Brücke auf die Nordseite
zum Hof Schulze‐Wethmar und zurück durch die Zechensiedlung Victoria.


Treff: 9.30 Uhr am Parkplatz Stadttheater
Die Führung übernehmen Joachim Pflaume und Manfred Scholz


Sa 30.09.17  Apfelfest am Bio‐Garten


Beginn um 14.30 Uhr in Brambauer, Hasenweg 2.
Bei Kaffee und Kuchen (natürlich nur Apfelkuchen) wollen wir einen gemütlichen
Nachmittag verbringen. Dabei werden verschiedene heimische Apfelsorten von
Streuobstwiesen vorgestellt. Sie können probiert und gekauft werden, ebenfalls
Apfelsaft. Für die Kinder gibt es eine besondere Attraktion. Sie können an einer
Apfelpresse selbst Apfelsaft herstellen.
Auch ein lmker aus Brambauer ist mit einem Bienenvolk zu Gast. Er bietet Honig zum
Kauf an.


Gleichzeitig findet in der Innenstadt der Tag des Ehrenamtes statt. Wir haben dort
einen Infostand angemeldet und bitten darum, dass Mitglieder sich am Stand
abwechseln, damit alle auch mal am Apfelfest teilhaben können.


14.10.17 Tag des Apfels der Naturförderungsgesellschaft (NFG)


Jedes Jahr findet auf dem Gelände der Biol. Station in Bergkamen‐Heil in der Zeit
zwischen 12 und 18 Uhr der ,,Tag des Apfels" statt mit lnfo‐ und Verkaufsständen
sowie zahlreichen Möglichkeiten, sich umfassend über das Thema Apfel zu informieren.
Experten (Pomologen) können auch mitgebrachte Apfel bestimmen.


Do 16.11.17 Arbeitskreistreff
Götz Loos informiert uns als botanischer Fachmann über botanische „Fremdlinge“
(invasive Pflanzen). Wir diskutieren, wie wir uns ihnen gegenüber verhalten sollten.
Treff: 19.30 Uhr im „Bowling Point“, Horstmarer Str. 2


So 03.12.17 Baumarten im Winter bestimmen
Bei einem Spaziergang wollen wir versuchen, Bäume an Wuchsform, Rinden und
Knospen im Winter zu bestimmen. Nicht jeder ist darin geübt, aber es ist im Prinzip
nicht schwerer als im Sommer!
Treffpunkt 10.00 Uhr vor dem Museum in Schwansbell. Leitung: Joachim Pflaume